> Zurück

Herren Senioren D / 2. Meisterschaftsrunde

Yanik Müller 08.11.2019

Erster Saisonsieg für die HCS-Senioren

Eishockey Senioren D: HC Zugerland - HC Seetal 2:4 (0:1, 0:3, 2:0)

 

Nach einer 11:4-Niederlage im ersten Saisonspiel gegen die Senioren von Küssnacht, starteten die Seetaler nervös ins erste Drittel, welches durch viele Strafen geprägt war. Auf beiden Seiten war das Powerplay noch nicht überzeugend und so dauerte es bis kurz vor Drittelsende (19:01) bis Studer Philipp auf Pass von Rüegg Andreas die Gäste aus dem Seetal mit 0:1 in Führung bringen konnte.     

 

Kurz nach Beginn des 2. Drittels baute Rüegg Andreas dann die Führung auf 0:2 aus; diesmal auf Pass von Studer Philipp. Das Heimteam bekam eine 2 + 2 Minuten (23:33) Strafe, welche die Männer aus Hochdorf optimal ausnutzten. Zuerst erhöhte Studer Philipp auf Pass von Mühlebach Thomas das Skore auf 0:3 (24:18). Kurz darauf war es Rüegg Andreas, der den Vorsprung auf Pässe von Walker Pirmin und Müller Yanik noch auf 0:4 erhöhen konnte.  

 

Im 3. Drittel versuchten die Zuger noch einmal alles, um die drohende Niederlage abzuwenden. Zugerland kam zu sehr guten Chancen, die aber vorerst alle von einem überragend spielenden Leu Samuel zunichte gemacht wurden. Doch es kam, wie es kommen musste: Das Heimteam aus Zug verkürzte auf 1:4 (50:13) . Dieses Tor gab dem Heimteam noch mal Aufwind, was die Gäste zu beeindrucken schien. Die Männer aus Zug hatten nun mehr Spielanteile und die Seetaler konnten nur noch vereinzelt kontern. Es gelang dann dem Heimteam noch der 2. Treffer zum 2:4 (59:20), der aber zu spät kam. Somit war der 1. Saisonsieg der HC Seetal Senioren Tatsache

 

Academy Arena Zug – 6 Zuschauer. – SR Arni Eddy, Arni Ronny.

Tore:

19:01 EQ / 0:1 - Studer Philipp, Rüegg Andreas

21:47 EQ / 0:2 - Rüegg Andreas, Studer Philipp

24:18 PP1 / 0:3 - Studer Philipp, Mühlebach Thomas

24:51 PP1 / 0:4 - Rüegg Andreas, Walker Pirmin, Müller Yanik

 

Strafen:

Heimteam: 10 x 2 min

Gäste: 5 x 2 min

 

HC Seetal: Leu Samuel, Schmid Pascal, Stadelmann Robert, Mühlebach Thomas, Meier Marco (C), Strebel Rogger, Studer Philipp, Müller Yanik, Herzog Norbert, Walker Primin, Trunec Jan, Müller Lukas, Kuster Reto, Rüegg Andreas