> Zurück

Pisek 4. Tag

Eltern Text 06.08.2019

Das erste Training war für uns heute zu früh! Nachdem wir gemütlich gefrühstückt haben, Speck, Eier, Toast, Kaffee, machten wir uns auf den Weg in die Eishalle. Heute mussten wir die Kissen auspacken, da uns der Hintern nach dem vielen Sitzen auf der harten Tribüne doch bereits ein bisschen schmerzte. Als Belohnung spazierten wir ins Städtli und flanierten den Geschäften entlang um dies und das zu kaufen. Nach dem harten Morgenprogramm mussten wir uns auf dem Inseli erholen. Bei einem feinen Mittagessen kamen wir wieder zu Kräften um pünktlich um 13:00 Uhr den Hockeyshop zu plündern. Aufgrund der nicht schweizerischen Ordnung wühlten wir uns geschlagene 3 Stunden durch das Chaos.

Fix und foxi begaben wir uns sofort wieder auf’s Inseli zur Erholung und gönnten uns eine Malinova Limonade. Nach erneuter Regeneration gingen wir zum letzten Mal für heute in die Eishalle um das Powerskating zu schauen.

Fast so müde wie die Jungs und Mädels, schleppten wir uns ins Restaurant, wo wir uns ein wohlverdientes Tartar gönnten. Nach dem obligaten Schlummertrunk fanden wir den Weg ins Hotel zurück. Dobrou noc z Pisku