, Pascal Kaufmann

Südi Cup 2020

Highlights und Emotionen am Südi-Cup

 

Der Saison-Abschluss des HC Seetal konnte trotz besonderen Umständen stattfinden. Die Bewilligung zur Durchführung wurde vom Kanton Luzern unter Auflagen erteilt.

 

Der Südi-Cup bedeutet für die jüngsten Jahrgänge des HC Seetal Höhe- und Schlusspunkt der Saison zugleich und entsprechend hoch ist die Motivation und die Vorfreude der Spieler. Insbesondere auch, weil die Gegner zum grossen Teil Teams sind, denen Sie im normalen Meisterschaftsbetrieb nicht begegnen. So waren am Wochenende unter anderen Teams aus Bern, Biel, Langnau, Weinfelden und Fribourg vertreten.

 

Die Leistungen der Seetaler liessen denn auch nur wenig zu wünschen übrig: in den Kategorien U9-1 und U11-2 unterlagen die Teams jeweils nur knapp ihren Finalgegnern und belegten den 2. Platz. Ein richtiggehendes Feuerwerk zündete die U11-1-Mannschaft im Final gegen den HC Luzern. Angetrieben von den zahlreich erschienen Zuschauern und den ausgeschiedenen Teams fegten sie ihren Gegner mit 8:0 vom Platz, nachdem sie im Gruppenspiel nicht über ein 5:5 hinauskamen.

 

Die Sieger des Südi Cup 2020 sind wie folgt:

 

Kategorie Sieger
U9 - N1 Argovia Stars
U9 - N2 EHC Biel / Bienne
U11 - N1 HC Seetal
U11 - N2 SCL Young Tigers

 

Weitere Bilder sind unter dem folgenden Link zu finden.