Ziel der Eishockeybörse

Sinn und Zweck der Hockeybörse

Eltern von eishockeybegeisterten Kindern wissen, dass die Ausrüstung viel Geld kostet und die Kinder schnell daraus heraus wachsen.  

Unsere Hockeybörse bietet deshalb gebrauchtes, aber gut erhaltenes Material für Neueinsteiger und heranwachsende Eishockeyspieler an. Durch die Hockeybörse habt Ihr die Möglichkeit Ausrüstungsgegenstände zu günstigen Konditionen zu kaufen oder zu verkaufen.  

Grundsätzlich nehmen wir nur sauberes und funktionsfähiges Eishockeymaterial an und behalten uns vor, gewisse Artikel nicht in die Hockeybörse aufzunehmen.

Verkauf

Verkaufskonditionen

  • Die Verkaufspreise werden vom Verkäufer festgelegt

  • Der HC Seetal erhält die folgenden Entschädigungen für den Betrieb der Hockeybörse
    • Verkaufspreis pro Stück bis CHF 20.00 - CHF 2.00
    • Verkaufspreis pro Stück ab CHF 20.00 - 10%

  • Die bei uns erstandenen Artikel müssen vor Ort in bar bezahlt werden

  • Die Auszahlungen erfolgen nach erfolgreichem Verkauf der Ware. Der Verkäufer erkundigt sich in der Hockeybörse über den Verkauf seiner Artikel

  • Da es sich bei unseren Artikeln um gebrauchte Waren handelt, sind diese von jeglichem Umtausch ausgeschlossen

  • Artikel, die nach mehreren Saisons nicht verkauft wurden, gehen zurück an den Kunden oder werden nach Rücksprache durch uns entsorgt

  • Artikel müssen im Vorfeld über das Formular registriert werden. 
    Link

Öffnungszeiten

Montag

17:15 - 18:15 Uhr oder nach Vereinbarung

Kontakt

Adresse

Eisfeld Sportzentrum Südi
Industriestrasse 12
6280 Hochdorf

Ort

Die Hockeybörse befindet sich bei der Tribüne im oberen Stock

E-Mail

angela.reichmuth@hcseetal.ch

 

Artikelliste Hockeybörse.pdf 189 KB
Artikelliste Hockeybörse.xlsx 14 KB